You have no power over me!

Ich bin kein nachtragender Mensch. Alles was passiert ist, hat mich dorthin gebracht, wo ich bin. Und ich bin zufrieden. Ich habe ein gutes Leben.

Es gibt Dinge, die nicht hätten passieren dürfen, aber trotzdem kann ich glücklich sein. Den einen Tag mehr, den anderen weniger. Ich glaube nicht, dass Sätze wie „Jeder hat sein Leben selber in der Hand.“ uneingeschränkte Gültigkeit haben. Denn in solchen Sätzen schwingt der Vorwurf mit, dass diejenigen die unglücklich sind, dafür alleine verantwortlich sind.

Es ist der pure Hohn, Opfern zu sagen, dass sie die Verantwortung tragen. Ich weiß nicht, wovon es abhängt, dass der eine mit seinem Leben zurecht kommt und der andere unter der Last zusammenbricht.

Ich habe einen Weg gefunden und ich kann entscheiden, wer mich auf diesem Weg begleitet. Meine Eltern, meine Schwestern, mein Bruder gehen einen anderen Weg. Es tut so gut zu wissen, dass sie keine Macht über mich haben!

Advertisements
You have no power over me!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s